Maraj - dekoratives Patchwork aus Tunesien 10 x 10 cm, 50 Fliesen in der Schachtel (0,5m2)

  • Fliesenflickwerk aus Tunesien
  • Die Serie besteht aus 10 Entwürfen
  • Paket: 50 Stück
  • Anwendung: Wandfliesen
  • Abmessungen: 10 x 10 cm
  • Muster: Komposition von Blumen, Blättern und geometrischen Motiven
  • Die Bilder zeigen alle im Patchwork enthaltenen Kacheln
  • Schnelle Lieferung aus Polen

47 Artikel auf Lager | Versand in 2-3 Tagen

49,21 €

49,21 €/Packung
1
~
0.50 m2

Anzahl (m2)
Wir empfehlen, 10% mehr Fliesen zu bestellen. Wir möchten Sie daran erinnern, dass es notwendig ist, angemessene Sicherheitsmaßnahmen für Zementfliesen zu kaufen.
Preis pro m2:  
98.423
Preis für das Ganze:  
49.21
1
~
0.50 m2

Geometrische, orientalische Muster auf 10 x 10 cm großen Fliesen.

In der Hauptstadt der arabischen Keramik, der tunesischen Hafenstadt Nabeul, hergestellte Fliesen mit den Maßen 10 x 10 cm. Fliesen zeichnen sich durch ein orientalisches, meist symmetrisches, ursprüngliches Muster aus. Kacheln in Farben, die die Multikulturalität der Region symbolisieren, Orienttöne, Blau, Grün, Gelb, Orange und Schwarz.

Ein verkürzter historischer Abriss, der die aktuelle Keramikproduktion in Tunesien charakterisiert.

Man ging davon aus, dass die Vorläufer bei der Herstellung einfacher Keramikdesigns Sumerer waren. Es ist erwähnenswert, dass diese Leute, wie damals auch, als eine der wenigen, die die Keilschrift benutzten, rasch die Industrie und den Handel jener Zeit entwickelten. Später waren die Kannanesen, besser bekannt als die Phönizier, eine Gesellschaft mit großem kulturellen Einfluss auf die Regionen im Norden Tunesiens. Nach der Gründung Karthagos im heutigen Karthago in Tunesien wurde der Hafen von Nabuel, das sprichwörtliche Fenster zur Welt, zur Wiege exquisiter keramischer Formen und Muster. Niemand anders als die karthagischen Künstler waren die ersten, die Mosaiken, einen Vorläufer der Patchwork-Muster, erfanden. Nach der römischen Eroberung Karthagos, der späteren Vandaleninvasion, markierten weitere Völker Keramiken mit Mustern, die ihrer Religion und Kultur nahe stehen. Heutzutage sind die auf Kacheln aufgetragenen Muster ein Kaleidoskop, das auf den Glauben und die Schöpfung vieler ethnischer Gruppen verweist.

Warum tunesische Patchwork-Fliesen wählen?

Wenn Sie sich auf dieser Website befinden und darüber nachdenken, tunesische Patchwork-Fliesen zu wählen, erscheint die Frage rhetorisch. Sie finden oft die Aussage außergewöhnliche Fliesen für außergewöhnliche Menschen. Es stimmt, die in Nabuel hergestellten Fliesen sind eine Kombination aus Tradition und neuen Anforderungen an Qualität und Genauigkeit. Die Produktionsmethode ermöglicht homogene Fliesen, was es wesentlich einfacher macht, die Fliesen auf einer bestimmten Fläche zu platzieren. Die Methode, Muster auf die Fliesen aufzutragen, ist die Siebdrucktechnik, der Prototyp des Siebdrucks. Durch das manuelle Auftragen von Farben auf die Muster sorgen die Mitarbeiter für ein außergewöhnliches ästhetisches Erlebnis. Die Muster auf den Fliesen harmonieren miteinander und ermöglichen eine fast kunstvolle Platzierung der Keramiken auf der gewählten Oberfläche. Die Fliesen werden nach dem Glasieren gebrannt, was eine hohe Haltbarkeit der Fliesen ermöglicht.

MaterialKeramik
AnwendungWand
Größe10x10 cm
FrostbeständigkeitNein
Lieferzeit2-3 Arbeitstage
MaterialKeramikfliesen
FarbeVielfarbig
Form der FliesenQuadrat
HerkunftslandTunezja
Typ des SteingutesDekorfliesen

Eigene Bewertung verfassen

Maraj - dekoratives Patchwork aus Tunesien 10 x 10 cm, 50 Fliesen in der Schachtel (0,5m2)

Maraj - dekoratives Patchwork aus Tunesien 10 x 10 cm, 50 Fliesen in der Schachtel (0,5m2)

  • Fliesenflickwerk aus Tunesien
  • Die Serie besteht aus 10 Entwürfen
  • Paket: 50 Stück
  • Anwendung: Wandfliesen
  • Abmessungen: 10 x 10 cm
  • Muster: Komposition von Blumen, Blättern und geometrischen Motiven
  • Die Bilder zeigen alle im Patchwork enthaltenen Kacheln
  • Schnelle Lieferung aus Polen
© 2020 Cerames | All rights reserved | Design by PRESTAPREMIUM